top of page

Verlagsgeschichte

Wie alles begann:

Wünsche sind zum Erfüllen da – nicht nur als Kind!

 

Nach langem Überlegen haben unsere Kinder den Ausschlag für die Gründung gegeben.

Um ihre Gedanken, Gefühle und Fantasien in die Welt zu tragen und diese so mit anderen Kindern teilen zu können. Der Kinder- und Jugendbuchverlag wurde am 01. Januar 2020 gegründet.

Nach großer Nachfrage haben wir uns zusätzlich dazu entschieden, auch den wundervollen Manuskripten begabter Autoren die Chance auf ein Buch zu geben.

Um dort zu landen wo, sie hingehören – in Leserhände.

Und weil wir so unglaublich wachsen dürfen, haben wir unsere Tore für viel Genre geöffnet.

Viele Wunder und Geschichten haben den Weg in unser Verlagszuhause gefunden und nun sind wir auch mit weiteren Genres vertreten, für ein rundum gelungenes Leseerlebnis.

Manuskripteinsendungen

T(h)eile deine Geschichte mit uns

Wenn du es auf diese Seite geschafft hast, möchten wir uns erst mal für dein Vertrauen bedanken. Es freut uns sehr, dass du deine Geschichte mit uns t(h)eilen möchtest. Sei dir sicher, dass du von uns in jedem Fall eine persönliche Rückmeldung zu deinem eingesandten Manuskript erhältst. Was du bei deiner Manuskripteinsendung beachten musst, verraten wir dir im Folgenden.

Allgemeines

  • Informiere dich vor deiner Bewerbung über die Genres, die wir verlegen.

  • Du möchtest dein Manuskript bei uns mit dem Ziel der Veröffentlichung einreichen.

  • Wir machen keine Manuskriptprüfungen, sondern sichten deine Geschichte und entscheiden uns entweder für oder gegen sie.

  • Du überlässt uns die optische Gestaltung deines Werkes und sendest bitte keine Illustrationen mit. Wir besprechen gemeinsam, was das Beste für DEIN Buch ist, damit du dich mit der Optik genauso identifizieren kannst wie mit dem Inhalt.

  • Du musst uns keine Mail mit der Frage, ob du etwas einsenden kannst, schicken. Wenn unsere Pforten geöffnet sind, nehmen wir alle Manuskriptanfragen entgegen. Sind diese geschlossen, bitten wir um Verständnis das wir in diesem Fall keine Rückmeldungen zu Einsendungen geben.

 

Dein Manuskript

  • Formatiere deine Leseprobe und das Exposé bitte in zwei PDF-Dateien und kennzeichne sie entsprechend.

  • Die Leseprobe sollte mindestens 20 und maximal 40 Normseiten umfassen, damit wir uns einen Einblick von deiner Geschichte verschaffen können.

  • Das Exposé sollte inklusive einer kurzen Autorenvita mit Foto maximal 6 Word Seiten lang sein. Fasse dabei den Inhalt deines Werkes so knapp wie möglich zusammen. 500 Worte geben einen guten Überblick. Bietest du uns eine Dilogie oder Reihe an, nenn bitte Folgebände mit kurzer Inhaltsangabe. Eine kurze Charaktervorstellung ist gern gesehen.

  • Bei Interesse an deiner Geschichte melden wir uns und fragen das Gesamtwerk an.

  • Sende deine Unterlagen per Mail an: virginia@theil-kbv.de. Nenne im Betreff dein Genre, dann können wir deine Bewerbung direkt richtig zuordnen. Verzichte bitte auf eine postalische Bewerbung, da diese nicht berücksichtigt werden können.

Einsendezeitraum

MANUSKRIPT-STOPP

Wir wachsen & wachsen – unsere Wunder müssen jetzt erst mal nach und nach das Licht der Buchwelt erblicken, sodass wir aktuell keine neuen Manuskripte entgegennehmen. Sobald sich unsere Pforten wieder öffnen, werden wir euch über unsere Social-Media-Kanäle informieren.

Barsortimente

KNV.png
Umbreit.png
libri.jpg

Auslieferung

Runge_logo.jpg

Medien Service Runge (MSR)
Bergstr. 2 | 33803 Steinhagen
Tel: ++ 49 (0) 5204 – 9980

msr@rungeva.de
www.rungeva.de 
MSR Gebündelte Faktur und Auslieferung

bottom of page