Losing Voice

Losing Voice

Alles hat seinen Preis, den zu zahlen du vielleicht nicht bereit bist.

 

Laura Winters lebt in einem kleinen Ort in der Nähe Londons.

Sie erfährt von ihrem besten Freund Jack, dass er wegen seiner zu hohen Stimme gehänselt wird, weshalb sie beschließt, ihm zu helfen, indem sie zur griechischen Göttin Hekate betet, wie ihr Vater es ihr beigebracht hatte. Doch ihr Vater erklärte ihr vor seinem Tod auch, dass jeder Wunsch einen Preis hat, der immens hoch ist. Das erfährt Laura am eigenen Leib, als sie ihre Stimme verliert, Jacks Stimme aber viel tiefer geworden ist. 

 

Doch die Göttin Hekate und ihre Schwester Athene sind fasziniert von der Selbstlosigkeit dieser Sterblichen, weshalb sie beschließen, ihrem Vater zu entfliehen und auf die Erde zu reisen. Aber das gefällt Zeus gar nicht. Schon lange ist er vom Chaos besessen und will alles kontrollieren, weshalb er seinen entflohenen Kindern nachreist. 

 

Hekate, Athene und Apollon, der Zeus Begleitung war, erkennen: Nur noch ein Held mit reinem Herzen und unglaublichem Mut kann mit dem Schwert der Nike das Chaos besiegen. Und das wird Laura sein. 

 

Für Leser von 12 - 16 Jahren.

Losing Voice

20,00 €Preis
  • Cover mit Soft-Feel-Kaschierung, partiellem 3D-Lack